Das Team

Das Team

Bei unserem Konzept geht es darum nicht „nur“ ein Instrument und die dazugehörige Technik zu erlernen, sondern von Anfang an ein musikalisches Verständnis und Gehör zu entwickeln, welches auf jedes Instrument anwendbar ist. In der Umsetzung bedeutet das, dass direkt mit dem Dozenten und/oder anderen Schülern zusammen Musik gemacht wird.

Dadurch lernen die Schüler aufeinander zu hören und motivieren sich gegenseitig noch mehr am Instrument zu lernen. Theorie und Technik werden natürlich nicht außen vor gelassen. Diese Themen werden zielgerichtet mithilfe von Songs zum Mitspielen oder selbstgeschriebenen Liedern erklärt und direkt angewendet.

Dem Problem der fehlenden Motivation zu Üben, wird entgegengearbeitet, indem immer auf ein Ziel vorbereitet wird. Diese Ziele sind regelmäßige Aufnahmen der Schüler, Schülervorspiele und Bandauftritte. Dabei lässt sich die Entwicklung jedes Einzelnen sehr gut nachvollziehen bzw. hören. Die Dozenten sind alle aktive Profimusiker. Durch ihre Erfahrung aus Live-Konzerten, Studio-Aufnahmen und dem gemeinsamen Musizieren mit anderen Musikern, wird diese Leidenschaft auf die Schüler übertragen.

All diese Ideen sind auf jede Altersgruppe ausgelegt. Ob Kinder, Schüler, Berufstätige oder Senioren, wir gehen auf Eure Wünsche ein und bieten für jeden einen individuellen Unterricht.

Matthias Wahl

Matthias Wahl ist selbstständiger Musiker und spielt neben dem Unterrichten in mehreren Bands und Projekten mit.

Schon während der Schulzeit begann er zu Unterrichten und lernte somit früh den Umgang mit verschiedensten Schülern.

Ebenso spielte er zu dieser Zeit in diversen Bands als Gitarrist und Bassist mit. Nach der Ausbildung zum Musiker begann direkt seine Selbstständigkeit im Bereich Musik. Dazu gehört zum einen das Unterrichten an verschiedenen privaten Musikschulen, sowie eine Gitarrengruppe in einer Ganztagsschule.

Mit der Eröffnung der HN Musikschule erfüllt er sich den Traum, sein eigenes Unterrichtskonzept anzuwenden und eine Anlaufstelle für Musikalische Anfragen zu sein.

Inhaber – Gitarre – E-Bass

Klavier – Gitarre – Akkordeon – Producing

Nikola Jeremic

1980 in Serbien geboren, absolvierte Nikola Jeremic im Alter von acht Jahren seine ersten Unterrichtsstunden in Akkordeon und Musiktheorie. 1994 begann er sein Studium (Musiktheorie und Klavier) an der Josip Slavenski Musik Schule in Belgrad.

Vier Jahre später setzte er sein Studium an der Universität der Künste in Belgrad und danach am Mozarteum Salzburg mit den Schwerpunkten Elektroakustische Musik bzw. Komposition und Musiktheorie fort. 2005 wurde er über ein Stipendium ausgewählt, an der Universität der Künste in Berlin elektroakustische Musik zu studieren.

Seit dem Jahr 2000 arbeitet er als freier audiovisueller Künstler, Musiker, Sounddesigner und Tontechniker. Seine Arbeiten umfassen ein breites Spektrum, von elektroakustischer Musik über Sounddesign und Videoarbeiten bis hin zu Theater-, Film- und Tanzmusikproduktionen. Ebenso spielt er in verschiedenen internationalen Bands und Musikprojekten mit.

Von 2006 bis 2012 arbeitete er im Echoplex-Sounddesign Studio in Berlin. Seit 2013 arbeitet er im Raum Stuttgart als Musiklehrer und gründete 2014 sein eigenes Tonstudio in Reutlingen.

Julia Lerner

Julia studiert seit 2015 Klavier an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst im Studiengang Schulmusik. Mit 5 Jahren bekam sie den ersten Klavierunterricht bei So-Ryong Chuoa, später an der Hochschule bei dem Konzertpianisten Thomas Hell und aktuell unterrichtet sie der Konzertpianist Alfonso Gomez.

Im Laufe ihrer musikalischen Laufbahn bestritt sie viele Wettbewerbe, erspielte unter anderem in verschiedenen Duo-Besetzungen bei Jugend Musiziert den 2. Preis auf Bundesebene und beim internationalen Karl-Adler-Wettbewerb Stuttgart mehrmals den 1. Preis, neben vielen wöchentlichen Auftritten, sowohl als Solopianistin, als auch als Begleitung für Sänger.

Seit ihrem 15. Lebensjahr leitet Julia regelmäßig Kindergruppen und erarbeitet musikalische und theatralische Stücke, die dann auf die Bühne gebracht werden. Ihre Leidenschaft für Musik aller Genres und pianistische Bühnenerfahrung gibt sie gerne an ihre Schüler weiter und bemüht sich, mit jedem seinen individuellen Weg zu gehen.

Klavier

Klavier

Zhongqi Shi

Julia studiert seit 2015 Klavier an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst im Studiengang Schulmusik. Mit 5 Jahren bekam sie den ersten Klavierunterricht bei So-Ryong Chuoa, später an der Hochschule bei dem Konzertpianisten Thomas Hell und aktuell unterrichtet sie der Konzertpianist Alfonso Gomez.

Im Laufe ihrer musikalischen Laufbahn bestritt sie viele Wettbewerbe, erspielte unter anderem in verschiedenen Duo-Besetzungen bei Jugend Musiziert den 2. Preis auf Bundesebene und beim internationalen Karl-Adler-Wettbewerb Stuttgart mehrmals den 1. Preis, neben vielen wöchentlichen Auftritten, sowohl als Solopianistin, als auch als Begleitung für Sänger.

Seit ihrem 15. Lebensjahr leitet Julia regelmäßig Kindergruppen und erarbeitet musikalische und theatralische Stücke, die dann auf die Bühne gebracht werden. Ihre Leidenschaft für Musik aller Genres und pianistische Bühnenerfahrung gibt sie gerne an ihre Schüler weiter und bemüht sich, mit jedem seinen individuellen Weg zu gehen.

Franziska Zimmermann

Franziska unterrichtet Gesang, Musikalische Früherziehung und Blockflöte und ist damit sowohl für die ganz Kleinen als auch die Großen zuständig. Vielseitigkeit und Begeisterung für Neues sind für sie wichtige Eckpfeiler in ihrer Arbeit. So vermittelt sie die Freude an Musik mit eigener Neugier.

Die ausgebildete Musicaldarstellerin und Pädagogin entdeckte selbst in der frühen Kindheit ihre Leidenschaft zur Musik, begann im Alter von 4 Jahren zu singen, lernte verschiedene Instrumente, u.a. Block- & Querflöte und Klavier und brachte sich selbst Gitarre bei. 2015 startete sie dann ihre Ausbildung in Musical an der JAS Stuttgart die sie 2018 erfolgreich beendete. Dort erhielt sie selbst eine Gesangsausbildung von Helen Werum und Kevin Tarte.

Ihre Leidenschaft teilt die gelernte Erzieherin mit Schwerpunkt Musikpädagogik gerne mit Jung und Alt. So steht sie heute nicht nur selbst auf der Bühne wie beispielsweise in den Musicalproduktionen “Ludwig2“ in Füssen, „Sweet Charity“, „Das Phantom der Oper“ oder als Teil der neunköpfigen Vocalgruppe ENNEA, sondern leitet seit 2018 auch Projektchöre und bringt als künstlerische Leitung selbst mit Laiendarstellern aus der Region Musicals auf die Bühne.

„Zu beobachten wie andere in ihrer künstlerischen Entwicklung wachsen erfüllt mich mit solcher Freude und Stolz!“

Gesang – Flöte – Musikalische Früherziehung

Schlagzeug

Melanie Albrecht

Ich begann mit 9 Jahren Schlagzeugunterricht in der Musikschule Schwieberdingen zu nehmen.

Meine ersten musikalischen Schritte ging ich in der Jugendkapelle des örtlichen Musikvereins in meinem Heimatort, später dann auch im Kreisjugendorchester Ludwigsburg, und bis heute Aushilfsschlagzeugerin in diversen Orchestern. Seit 1997 bis heute war und bin ich in verschiedenen Bands für den Rhythmus verantwortlich. Aktuell sitze ich bei Somethin Special am Schlagzeug.

1998-2016 hatte ich Unterricht im drummers focus Stuttgart und belegte einige Prüfungen.

2016-2017 Machte ich die Weiterbildung „Schlaginstrumente“ (Hauptfach Drumset und Mallets) in der Bundesakademie Trossingen, bei der ich Unterricht bei Claus Hessler, Anika Nilles, Andrea Schneider, Jose Cortijo und Robert Brenner bekam.

Schlagzeugdozent

Wir suchen …

Motivierte, selbstständig tätige Dozenten (m/w/d) für das Fach Schlagzeug für einen oder mehrere Tage in unserer Musikschule. Die Tätigkeit erfolgt auf Honorarbasis.

Der Unterricht sollte für Schülerinnen und Schüler jeglicher Altersklassen und Fortschrittsniveaus ausgelegt sein. Die Gestaltung des Unterrichts ist frei.

Wir erwarten …

Ein abgeschlossenes Studium, eine abgeschlossene Ausbildung am Instrument oder einen ausreichenden Erfahrungsschatz beim Unterrichten. Zusätzlich sind uns Zuverlässigkeit und ein guter Umgang mit unseren Schülerinnen und Schülern sehr wichtig.

Wir bieten …

Eine freundliche und kollegiale Unterrichtsatmosphäre mit gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Wir unterstützen Dich bei Deinen weiteren musikalischen Projekten und vermitteln auch selbst Musiker für verschiedene Projekte.

Dozenten (m/w/d) für verschiedene Instrumente

Wir suchen …

Motivierte, selbstständig tätige Dozenten (m/w/d) für verschiedene Unterrichtsfächer. Da wir immer wieder Verstärkung für verschiedene Fächer benötigen, darfst Du uns hier gerne mit Deinem Unterrichtsfach bewerben. Wir speichern Deine Bewerbung ab und sobald wir Unterstützung benötigen, melden wir uns bei Dir.

Die Tätigkeit erfolgt auf Honorarbasis. Der Unterricht sollte für Schülerinnen und Schüler jeglicher Altersklassen und Fortschrittniveaus ausgelegt sein. Die Gestaltung des Unterrichts ist frei.

Wir erwarten …

Ein abgeschlossenes Studium, eine abgeschlossene Ausbildung am Instrument oder einen ausreichenden Erfahrungsschatz beim Unterrichten. Zusätzlich sind uns Zuverlässigkeit und ein guter Umgang mit unseren Schülerinnen und Schülern sehr wichtig.

Wir bieten …

Eine freundliche und kollegiale Unterrichtsatmosphäre mit gut ausgestatteten Unterrichtsräumen. Wir unterstützen Dich bei deinen weiteren musikalischen Projekten und vermitteln auch selbst Musiker für verschiedene Projekte.

Unsere Adresse

Julius-Hölder-Str. 29 A, 70597 Stuttgart

(Eingang im Innenhof) 

Termin vereinbaren

0711 91217227

Bürozeiten

Mo – Fr: 9:00 – 18:00 Uhr

Sa: nach Absprache

An Sonn- und Feiertagen geschlossen